die  Meßreihe stellt die Werte des FAH60 und der 4 Sensoren des Thies Clima Sensor D gegenüber. Meßzeitraum ist der aktuelle Tag zwischen astronomischer Morgen- und Abenddämmerung. Interessant ist z.B. das der Thies ClimaD Sensor erst ab ca 8.000lux brauchbare Werte liefert (Ausnahme: der Dämmerungssensor im Thies ist sehr präzise), wobei der FAH60 bis ca 10.000lux sehr gut auflöst und darüber deutlich an Linearität verliert (mit steigender Helligkeit liegen die FAH60-Werte deutlich unter denen des Thies ClimaD Sensors)

 

Die Meßdaten werden  alle 5 Minuten aktualisiert

Weitere Informationen zur Technik hier: klick

 


 

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php