Currently viewing the tag: "Volumen"

wer die Projektinstallation des RS RainRadar Forecast in seinem System genauer untersucht hat, wird feststellen, dass bei vielen Variablen das Datenlogging aktiviert ist. Die Gründe dafür sind nicht unbedingt transparent – weil einige Variablen zunächst nichts mit den Radar-Auswertungen zu tun haben. Das diese dennoch ziemlich interessante Informationen beinhalten – und was man mit den Erkenntnissen anstellen kann, will ich an dieser Stelle etwas näher beleuchten…..Aber Vorsicht: wer beim Thema „Statistik“ Brechreiz bekommt, sollte diesen Artikel besser mit nüchternem Magen konsumieren ;-)

Continue reading

mehr....
css.php