Currently viewing the tag: "wetteronline"

Kaum ist der RRFC 3.1 ausgerollt, kommt schon die erste Anfrage nach dem Vorgehen zum Hinzufügen eigener Karten-Definitionen. Hab ich mir schon gedacht und wollte schon eine entsprechende Anleitung hier auf meiner Seite texten … wenn Lust und Zeit kommt. Nun kam aber die Anfrage, also hab ich die Antwort gleich für diesen Artikel recycled….. Continue reading

mehr....

Die kürzlich ausgerollte V 3.0 des RRFC hat sich noch gar nicht richtig in freier Wildbahn ausgebreitet, da kommt schon die nächste Version ….. sorry, aber die musste ich noch loswerden. Recht kurz nach dem Rollout der V 3.0 wollte ich noch flugs die wichtigsten Ideen einbauen, die mir während der Entwicklung der V3.0 kamen. Und das kam dabei heraus: ein paar Bugfixes, Hagelwarnung, ein oft nachgefragtes Feature für IPS-User in den Nachbarländern und ….. Continue reading

mehr....

War ganz schön Arbeit! Der RS Rainradar Forecast 3.0 ist seit gestern im verfügbar. Auf den ersten Blick wird sich für den Anwender nicht viel geändert haben – vielleicht bis auf eines: er funktioniert! Allerdings sind es diesmal die Feinheiten, auf die es ankommt…… Continue reading

mehr....

Die Unwetter-Saison hat längst begonnen. Der kleine Home-Automatisierer braucht dazu auch diverse, direkte Schnittstellen zum Wetter. Eine davon ist der RS Rainradar Forecast (der ja in der V2.0 bekanntlich nicht mehr funktioniert). Nun bin ich aber aus dem Winterschlaf erwacht und mit frischen Ideen schon mitten in der Entwicklung des Rainradar Forecast V3.0. Wann wird es wieder eine funktionierende Version geben? Was wird sich ändern? Wie kann ich…..Fragen über Fragen…… Continue reading

mehr....

Nicht zu fassen: kaum hab ich eine neue, IPS 4.0 fähige Version des RainRadar Forecast auf den Markt geworfen, ändert Wetteronline seine Webseite so stark, dass der RainRadar Forecast voll ins Leere greift….. Continue reading

mehr....

man man, war das ein Frickelkram. Das Debugging der Synchronisationslogik hat meinen Alterungsprozess deutlich beschleunigt. Es ist zwar nicht perfekt, aber nun läuft es.

Da IP-Symcon ab Version 3.0 skinfähig wurde, musste ich natürlich auch an dieser Stelle was tun: in gewisser Weise ist der RS RainRadar Forecast nu auch skinfähig ;-)

Gott sei Dank gabs im September diesen Jahres reichlich Regen, um die letzten Änderungen am RainRadar Forecast V 0.7 zu testen. Allerdings ist mir in den letzten Tagen – kurz vor Redaktionsschluss – der Regen ausgegangen. Ich hoffe aber dennoch, alles ausreichend getestet zu haben…..

Continue reading

mehr....

seit dem ich diese Regenradar-, Sat24-Wetterbilder und was weiß ich noch alles in meine HP eingeklebt hab, grübel ich immer wieder unterschwellig, wie ich am besten zu Zeitraffer-Sequenzen komme. Am besten vollautomatisch erstellt und in die Wetterseite eingebunden. Seit ein paar Tagen hab ich die Lösung:

Continue reading

mehr....

zur Abwechslung mal was Lustiges über Bienenfilter, Niederschlagssensorik, Spinnen-Netze und anderes fliegendes Personal

Continue reading

mehr....
css.php